Transportr · Open Source Ersatz für DB Navigator?

Transportr ist eine nicht-kommerzielle Open Source App, mit der die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel einfacher gestaltet werden soll. Das Programm nutzt die Daten verschiedener öffentlicher Verkehrsbetriebe und ermöglicht die Planung der Reiseroute mit Live-Abfahrten. Auf den Einsatz von Werbung oder Tracking wird bei der kostenlosen Software verzichtet.

Wo kann man die App herunterladen?

Die App steht für das Betriebssystem Android zum Download (F-Droid, Google Play) bereit.

Wie richtet man Transportr ein?

Nachdem das FOSS-Programm zum ersten mal gestartet wird, wählt man zunächst einen Verkehrsverbund aus. Die Sortierung erfolgt dabei nach Ländern. Für das Schienennetz der deutschen Bahn wählt man dementsprechend „Deutschland“ und hier „Deutsche Bahn“ aus.

Bereits jetzt kann man mit der Suche seiner Reiseroute beginnen. Hierzu gibt man Start und Ziel ein. In den Einstellungen kann man modifizieren, welche Verkehrsmittel in die Suche einbezogen werden. Nun sieht man seine Reiseroute mit den Zwischenhalte-Stellen und Live-Abfahrtsdaten.

Was sind die Vorteile von Transportr?

Ich selbst habe auf diese Weise, während meiner Studien-Zeit in Mannheim, die Verbindung meiner Straßenbahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar nach Heidelberg im Auge behalten.

Manchmal hat mich die in Transportr angezeigte Live-Abfahrtszeit gerettet, noch die ein oder andere Verbindung zu erreichen. Ausnahmsweise rettet uns eine Verspätung von 5 Minuten.

Mit selbst gefällt die App. In meinem Anwendungsfall ersetzt Sie den Funktionsumfang vom DB Navigator, da ich Tickets zumeist am DB-Automaten oder im Voraus auf der Webseite der Deutschen Bahn kaufe. Für Live-Verbindungsdaten muss man nicht auf das DB-Produkt setzen, welches laut Exodus Privacy sieben Tracker im Einsatz hat und 15 Berechtigungen einfordert.

Wie kann man die Entwickler unterstützen?

Das Open Source Programm ist nützlich, sodass man gerne auch etwas Liebe zurückgibt. Dem Entwickler-Team hilft man auf zwei Arten: Mit einer Spende über Liberapay, Bitcoin oder ZCash oder indem man sich bei der Entwicklung einbringt (genaueres in der Rubrik Contributing).


LG Mr. Datenschutz – die Adresse für Datenschutz und Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.